Graffiti Zeichner

Graffiti Zeichner

Zum Beispiel die so genannten Etchings, die mit Säure auf Scheiben und anderen Oberflächen, eingeätzte Bilder hinterlassen.

 

Da Säuren in der Regel sehr gefährliche Stoffe sind, besteht für die Graffiti Zeichner nicht nur die Gefahr erwischt zu werden, sondern auch das Risiko gesundheitlicher Schäden.

In der Abwehr unerwünschter Graffiti ist man in vielen Teilen der Welt sehr unterschiedliche Wege gegangen. Was sich jedoch als einfachste Methode für viele Hausbesitzer erwiesen hat, ist einfach die farbige Gestaltung von Häusern. Ist ein Haus bereits mit einem bunten Kunstwerk verziert, so wird das von den meisten Sprayern auch als „Kunst eines Anderen“ respektiert. Dabei spielt es meistens auch keine Rolle, ob dieses Kunstwerk gesprüht oder gepinselt ist.

Obwohl es viele verschiedene Möglichkeiten gibt, Graffiti schnell zu entfernen, so wird sicher eines noch sehr lange bleiben: Einfarbig gestaltete Hauswände, sind für viele Sprayer die pure Einladung zum Dekorieren, die sie sich sicher nur selten zweimal geben lassen.

Anzeige

Mehr Tipps, Vorlagen und Anleitungen zu HipHop & Graffiti:

Anzeige
Twitter

Redakteure

Inhaber bei Artdefects Media Verlag
Baujahr 1974, Name: Bernius Maliki und Christian Gülcan- schreiben wir hier zu diversen HipHop Themen, da ich selber in der Szene aufgewachsen bin, habe ich viel in den Bereichen Rap-Musik inklusive eigener Produktionen mitbekommen. Zudem war ich Mitglied in einer Graffiti Crew unter dem Tag ICE und habe Ende der 80er auch mehrere Jahre getanzt (Breakdance). Aktuell betreue ich meine Kinder im professionellen HipHop Tanz.

Unsere Webseite ist für Sie vollkommen kostenlos, daher sind sämtliche Inhalte, Artikel, Anleitungen, Vorlagen, Ratgeber, Tipps und Videos nicht kostenpflichtig.
Wir finanzieren uns ausschließlich nur über Werbung, die in Form auf unseren Seiten als Anzeigen oder Gesponsert gekennzeichnet sind. Wir erhalten eine kleine Werbekostenpauschale, wenn sie etwas über unsere Anzeigen-Links kaufen, oder für Seitenimpressionen und Klicks.
Um ihnen Inhalte kostenlos zur Verfügung zu stellen, bitten wir um Verständnis für die Werbeeinblendungen auf unserer Webseite. Vielen Dank. (Autoren & Betreiber)
Redakteure
Twitter

Kommentar verfassen